Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: Kaufberatung Griso 1100 oder 8V

  1. #41
    Junior Member
    Bike
    Griso 1100
    Ort
    Sachsen Anhalt


    Registriert seit
    11/2016
    Beiträge
    23
    Hallo Guzzi-Gemeinde.
    Die erste Saison mit meiner Griso ist vorüber. Zeit, die rosarote Brille abzusetzen und euch von meinen Erfahrungen mit meiner Griso zu schreiben.

    Jedes mal wenn ich das Garagentor öffne schlägt mein Herz höher! Die Form der Griso fasziniert mich immer wieder aufs neue. Hatte bis zum Umstieg auf Moto Guzzi noch nie erlebt wie dir wildfremde Menschen am Straßenrand den erhobenen Daumen entgegen recken. So etwas passiert dir einfach nicht auf einem Japaner. Und der Sound: zum niederknien.
    Zuerst war ich ja schon etwas skeptisch ob die Sitzposition nach ein paar Stunden anfängt mit kneifen. Aber ich muss sagen, sitzen tue ich relativ bequem und auch eine längere Tagestour wird nicht zur Qual.
    Vielen Mitmenschen ist die Griso vollkommen unbekannt, wie ich des öfteren an den einschlägig bekannten Bikertreffs in unserer Gegend feststellen musste. Schade für sie. Habe diesen Sommer ca. 3000km problemlos zurückgelegt. Leider war der Sommer zu verregnet für noch mehr Kilometer. Ja, ich bin ein schönwetter Fahrer. Im Durchschnitt habe ich 6 Liter vom besten Super auf Hundert verbrannt. Die Fahrleistungen sind vollkommen ausreichend.
    Im Juli dann der erste kleine Makel. An einem verregneten Sonntag, beim Moped putzen, musste ich feststellen dass das Interferenzrohr der Auspuffanlage mehrfach gerissen war. Der nette Schweißer von nebenan hat es mir wieder gerichtet, nichts dramatisches also. Nur, als ich das Teil in den Händen hielt dachte ich mir: Was für ein stümperhaft zusammengeschustertes Teil. Es war der einzige Makel dieses Jahr.
    Jetzt ist meine Liebste im Winterschlaf. Kann es kaum abwarten in die neue Saison zu starten.
    Also, alles richtig gemacht mit dem kauf meiner Griso. Man erkennt mich übrigens am Dauergrinsen unter'm Helm.

  2. #42
    Senior Member


    Registriert seit
    08/2012
    Beiträge
    945
    Hallo Kalle,

    SO muß das sein !!! Du hast ALLES richtig gemacht - Glückwunsch nachträglich und noch viele angenehme Kilometer und stets zuverlässiges Guzzen!!!

    [...]Jetzt ist meine Liebste im Winterschlaf.[...]
    Nun, wenn dem so ist, dann hast Du jetzt ja mehrere Monate freie Fahrt ...
    Distinti saluti,

    Dirk

  3. #43
    Senior Member Avatar von Popsibella
    Name
    Lutz und "Popsibella"( so heißt meine Griso)
    Bike
    MG Griso 1200 8V SE
    Ort
    Guben, Land Brandenburg


    Registriert seit
    10/2016
    Beiträge
    228
    Hallo Kalle. Freue mich für dich mit, daß du so zufrieden bist !
    Ich weiß jetzt nicht, ob du meinen Bericht über meinen Reifenwechsel gelesen hast !? Meine Metzeler-Reifen haben 13000 Km geschafft, dann hab ich mich aber für Contis entschieden. Und ich muß dir sagen, ein riesiger Unterschied ! Mit den Metzler mußte ich in engen Kurven arbeiten wie ein Tier. Die Contis sind der Hammer. Sie fallen direkt allein in die Kurve ! Du würdest noch begeisterter sein, wenn du sie fahren könntest ! Für mich gilt ... nie nie wieder Metzler-Reifen !!!
    DLZG Lutze
    Wenn du etwas haben willst, was du noch nicht hattest ... musst du etwas tun, was du noch nicht getan hast !!!
    NEVER TOO LATE

  4. #44
    Member Avatar von Der Grübler
    Name
    Thorsten
    Bike
    Moto Guzzi Griso 850; MZ BK 350; Simson Schwalbe
    Ort
    Stralsund


    Registriert seit
    06/2017
    Beiträge
    40
    Moin Kalle,

    habe deinen Bericht auch erst eben gelesen als er von Lutz wieder nach oben gepuscht wurde. Was soll ich sagen? Ich empfand bzw empfinde noch immer so wenn ich meine (kleine) Griso sehe. Zu gern gehe ich in meine Garage und sehe sie mir an. Klingt doch total verrückt, oder? Aber ich finde die Form der Griso auch nur zum Niederknien.
    Das Kupplungsrasseln ist übrigens original und tatsächlich die Trockenkupplung. Ist vllt der einzige Wermutstropfen an der Kreuzung wenn man schnell einkuppelt und alle Leute ein def. Motorrad erwarten . Ansonsten echt nur Sahne...da gebe ich dir recht.

    Thorsten der Grübler

  5. #45
    Junior Member
    Bike
    Griso 1100
    Ort
    Sachsen Anhalt


    Registriert seit
    11/2016
    Beiträge
    23
    Hallo Lutz. Deinen Bericht zum Reifenwechsel habe ich in der Tat noch nicht gelesen. Werde ich aber gleich nachholen. Hatte auch schon damit geliebäugelt auf Contis zu wechseln wenn meine Metzeler runter sind.
    Der neue Road Attack 3 soll ja ziemlich handlich sein.

  6. #46
    Senior Member Avatar von Popsibella
    Name
    Lutz und "Popsibella"( so heißt meine Griso)
    Bike
    MG Griso 1200 8V SE
    Ort
    Guben, Land Brandenburg


    Registriert seit
    10/2016
    Beiträge
    228
    Hey Kalle. Conti Road Attack 3 ist aber an den Flanken zu weich für uns Tourer. Wenn du aber nur Schräglage fährst, dann ok. Ich habe den Attack 2 EVO und der reicht mir.
    DLZG Lutze
    Wenn du etwas haben willst, was du noch nicht hattest ... musst du etwas tun, was du noch nicht getan hast !!!
    NEVER TOO LATE

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •