Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 167

Thema: Reifen für V7

  1. #131
    Senior Member Avatar von jensimaniac
    Name
    Jens
    Bike
    V7 II Stone 2016


    Registriert seit
    01/2017
    Beiträge
    343
    Wie kommt ihr eigentlich auf die anderen Reifenmarken? Über Empfehlungen?
    Gruß
    Jens

  2. #132
    Senior Member Avatar von tee
    Name
    Andreas
    Bike
    V7 Classic
    Ort
    LB


    Registriert seit
    02/2018
    Beiträge
    148
    Meiner einer hat einige Testberichte über "Trennscheibenreifen" gelesen bzw. Erfahrungen anderer in meine Entscheidung einfließen lassen.

    Zu dem Thema Freigaben: die V7 Classic hat keine Reifenbindung in den Papieren. Meine Favoriten waren Conti & Dunlop. Mein Reifenhändler
    empfahl mir zu dem Reifen mit Freigabe, da ich bald zum TÜV muss, bzw. übereifrige Kostümträger bei einer Visite gerne danach Fragen.
    Wie schon erwähnt, habe ich die Entscheidung nicht bereut.

    Andreas
    Es ist nicht wichtig was ich gefahren habe, es ist wichtig das ich fahre!

  3. #133
    christian b.
    Guest
    Zitat Zitat von jensimaniac Beitrag anzeigen
    Wie kommt ihr eigentlich auf die anderen Reifenmarken? Über Empfehlungen?
    https://www.motorradonline.de/motorr...18.815958.html

    So zum Beispiel. Mit meinen Michelin war ich hochzufrieden! Ganzjährig.

    Gruß Christian.

  4. #134
    Senior Member Avatar von corilo
    Name
    Tilo
    Bike
    V7 II Stone und Thunderbird Storm
    Ort
    Mansfelder Land


    Registriert seit
    09/2016
    Beiträge
    115
    Hallo Jens,
    Bei uns waren es die guten Eigenschaften der Avons auf der Thunderbird. Mehr Laufleistung 10 Tkm statt 6 mit den Originalen Met...ern und gute Fahreigenschaften bis zum Schluss, da der Avon weniger abflacht und schön rund im Querschnitt bleibt. Wir hoffen nun, dass sich das auf der V7 bestätigt. Zugegeben ist es zwar ein anderer Reifentyp und natürlich ein anderes Motorrad. Aber insgesamt haben sich die Testerergebnisse von Avon in den letzten immer weiter verbessert.
    Beste Grüße von den corilos

  5. #135
    Senior Member
    Name
    Jürgen
    Bike
    V 7 due Stone Bj. 2015 Suzuki DL V - Strom 650 A
    Ort
    Gütersloh


    Registriert seit
    01/2016
    Beiträge
    492
    Hallo Jens

    Zu Deinem Phänomen mit den roten Punkten auf den Reifen, die mal an der Stelle sind, später auf einer anderen. Ja, das gibt es, vorwiegend bei Schlauchlosen Reifen - die Stone hat solche - beim Auto wie beim Motorrad. Das passiert wenn der Reifen auf der Felge " wandert ". Heftiges Bremsen bis das ABS eingreift und zu wenig Luftdruck begünstigen einen solchen Umstand des " Wanderns ". Bis auf den Reifendruck korrekt zu halten kann mann da fast gar nix machen. Einzige sinnvolle Maßnahme : Reifen runter und Marke wechseln. Bei meinem Neuwagen habe ich das auch festgestellt, er wurde mit Allwetterreifen ausgeliefert. Mein Händler meinte dies sei weitgehend ungefährlich.......
    Diese bekam ich im Rahmen der Reifengarantie wegen eines Höhenschlags ersetzt und verlangte eine andere Marke was anstandslos ausgeführt wurde. Das " Wandern" trat mit der anderen Marke nicht mehr auf.

    An den sereienmäßigen Olle Stoßdämpfer kannst Du nur die Federbasis verstellen. Das Verändern der Federbasis beeinflußt lediglich die statische Nullage des Motorrads und damit das Verhältnis von Positiv- und Negativfederweg. Keinesfalls wird dadurch etwas weicher oder härter.

    mfg Jürgen

  6. #136
    Member
    Name
    Rolf
    Bike
    Moto Guzzi V7 II Stornello, Moto Guzzi V1000 G5
    Ort
    Hohenlohe Germany


    Registriert seit
    10/2016
    Beiträge
    73
    Hi Jens,

    Tipp von mir. Mach mal ein Renntraining mit.
    Bieten viele Motorradhändler an. Vielleicht auch deiner.

    Danach werden sich viele Fragen nach Fahrtechnik und Equipment erledigt haben.

    Falls nicht, hast Du einfach nur Spaß gehabt

    Auf jeden Fall eine unglaubliche Horizonterweiterung.
    Das Leben ist eine unsichere Sache. Iss den Nachtisch zuerst!

  7. #137
    Senior Member Avatar von Breadfan
    Name
    Ingo
    Bike
    Griso 1200 8V s.e. rosso trophy
    Ort
    Heidenau in Sachsen


    Registriert seit
    07/2016
    Beiträge
    861
    Hallo Jens,

    wie gut der neue Continental Road Attack 3 ist brauch glaube ich nicht mehr erwähnen, Grip bei allen Wetterverhältnissen, wahrscheinlich mehr als Du es je ausreizt…mach Dir nicht zu lange Gedanken drüber und hol Dir diese Reifen, bereuen wirst du es nicht! Hab hier gleich mal die Reifenfreigabe gedownloadet:

    http://www.reifen-freigaben.de/pdf/0883.01.pdf

    Gruß Ingo
    Gullideckel liegen IMMER auf der Ideallinie

  8. #138
    Senior Member Avatar von Carcano
    Name
    Thomas
    Bike
    Breva 1100
    Ort
    Berlin


    Registriert seit
    05/2015
    Beiträge
    358
    Werde das Gefühl nicht los das sich die Reifenhersteller sich für die schmalen 130 er Reifen nicht sonderlich interessieren die es schon seit 40 Jahren gibt.
    Da 18,0 cm Breite praktisch schon Standard sind und sich damit Geld verdienen läßt entwickeln sie eher für diese Größen. Meine Metzler Roadtec 01 sind
    ein Traum die hinten locker 8-10 000 km halten.

    Carcano.

  9. #139
    Member Avatar von Miele
    Name
    Frank
    Bike
    Moto Guzzi V7 III / Aprilia Shiver
    Ort
    Berlin


    Registriert seit
    03/2018
    Beiträge
    53
    Zum Thema Reifenfreigaben empfehle ich folgenden Link
    Ist zwar schon was älter aber nach wie vor richtig. Der Kasten auf Seite zwei des Dokuments bringt es auf den Punkt.
    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

  10. #140
    Junior Member Avatar von Stone V7 III
    Name
    Dietmar
    Bike
    V7 iii Stone
    Ort
    3250 Wieselburg, Österreich


    Registriert seit
    09/2017
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Miele Beitrag anzeigen
    Zum Thema Reifenfreigaben empfehle ich folgenden Link
    Ist zwar schon was älter aber nach wie vor richtig. Der Kasten auf Seite zwei des Dokuments bringt es auf den Punkt.

    Man kann es auch kompliziert machen ... da bin ich froh in Österreich zuhause zu sein, da gibt es einen derartigen Blödsinn Gott-Sei-Dank nicht :-)
    Ich habe stets Interesse an der neuesten Reifentechnologie, der Performance und Sicherheit wegen!

    Gruß Dietmar

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •