Jump to content

Search the Community

Showing results for tags '850t3'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Moto Guzzi News und Blog
    • Guzzi News und Blog
    • Allgemeines
  • Guzzisti Community
    • Empfang und Vorstellung
    • Bildergalerie
    • Veranstaltungen und Treffen
    • Reiseberichte
    • Presseberichte
    • Bekleidung und Ausrüstung
    • Motorsport
  • Guzzisti das Moto Guzzi Forum
    • Motor
    • Fahrwerk und Reifen
    • Optik und Zubehör
    • Auspuffanlagen
    • Elektrik und Elektronik
    • How to - Anleitungen
  • Kleinanzeigen
    • Biete
    • Suche
  • Internes
    • Interne Angelegenheiten
  • California 1400's California 1400 Topics
  • V7 Racer Rhein Main's V7 Racer Rhein Main Topics
  • Schweizer Guzzifans's Schweizer Guzzifans Topics
  • Audace 1400's Audace 1400 Topics

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


name


bikes


from

Found 3 results

  1. FranZ

    850 T 3 Motor stottert sporadisch

    Guten Tag, ich habe ein Problem, das jetzt schon über 2 Jahre sog. Fachwerkstätten kostenpflichtig beschäftigt. Ohne Lösung. Meine 850 T 3 stottert im mittleren Drehzahlbereich. Fehler tritt sporadisch auf. Nicht wenn man (wie die Fachwerkstätten) 50 m Probefahrt macht, aber wenn sie eine Strecke unter Last gefahren wird (also typischerweise bergauf). Es ist schwer zu beschreiben: Motor stottert dann beim Beschleunigen. Passiert auf jeder Fahrt von ca. 20 km. Bspw. oft beim Überholen. Gibt es einen typischen Fehler der 850er, der das Stottern verursachen könnte? Muss kein Zündungsproblem sein - aber wenn nicht, was dann? Bisher durch Fachleute erbrachte wirkungslose Leistungen: Vergaser zerlegt, gereinigt und neu gedichtet. Mehrmals Zündung eingestellt. Zündkerzen. Unterbrecher. Batterie etc. Danke für einen Tipp.
  2. Hallo Guzzifahrer, bei meiner 850T3 habe ich vor einiger Zeit den original Luftfilter gegen 2 K+N Luftfilter ausgetauscht. Natürlich habe ich die Düsen (im Originalvergaser) durch etwas größere ausgetauscht. Irgendwie habe ich aber noch nicht die richtige Größe gefunden. (125/55, Nadel 2. Rille v. oben). Der Leerlauf ist stabil, aber beim Gasaufziehen verschluckt sich der Motor etwas. Im 5. Gang kommt die Fuhre nicht über 130 km/h. Im ganzen könnte die Beschleunigung etwas besser sein. Trotzdem ist der Verbrauch mit gut 6 Liter eher hoch, obwohl ich das Moped nicht so sehr scheuche. Das Kerzenbild ist hell-rehbraun. Hat von euch jemand ebenfalls K+N-Lufis an die T3 gebaut und eine ordentliche Bedüsung gefunden? Gruß x8cr16
  3. karl

    calli II Öl im Luftfilter

    moin , ich habe in meinem Gehäuse vom Luftfilter immer viel Öl ,welches rausläuft.Die Motorentlüftung hat ja auch einen Zugang. Wenn ich mir die Entlüftungsleitungen so ansehe, verstehe ich das Prinzip nicht wirklich.Ein großer Schlauch geht unterm Tank in den Rahmen und hat vorher so eine Art Ventil. Weiß jemand wie dieses Prinzip funktioniert, und warum das Öl bei mir unter dem Luftfilter rausläuft?Ich möchte meine Cali II so aussehen lassen wie eine 850 T3 California und dazu fehlt mir noch eine bezahlbare alte Sitzbank.Gibt es in und um Hannover Leute die sich mit alten Guzzis auskennen?Tausche meine Sitzbank gegen eine ältere.
×