Jump to content

python

Members
  • Content Count

    116
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About python

  • Rank
    Senior Member
  1. python

    Norge GT 1200 8V

    Die Stelvio ist bei meiner Größe (1,73) schon grenzwertig. Dazu kommt noch mein fortgeschrittenes Alter (60 Tendenz zu 61) hinzu. Nun möchte ich mal wieder etwas niedrigeres fahren. Hatte schon eine HTG 1100 RS. Den Motor der Norge werde ich bei Dynotec auf die "Spünge" helfen lassen. (per Handy geschrieben)
  2. python

    Norge GT 1200 8V

    Hallo Klaus, danke für die Info. Bei der Stelvio (ich fahre eine) ist seit 05.2012 der Motor mit Rollenstößel verbaut. Ist das Bei der Norge ebenso?
  3. python

    Norge GT 1200 8V

    Tach auch, ich trage mich mit dem Gedanken herum, mir eine Norge zu kaufen. Hat es seit dem letzten Modell (ab 2011wenn ich richtig infromiert bin) bis zur einstellung der Produktion weitere Modellpflegemaßnahmen gegeben?
  4. Tach auch, ich nehme für Leder grundsätzlich Sattelseife. Aufgelöst in lauwarmen Wasser, dann Handwäsche. Anschließend gründlich ausspülen und an Zimmerluft trocknen lassen. Empfohlen von einem Sattler (auch Moppedfahrer )
  5. python

    Motoplaner.de - leider bald Vergangenheit

    Schade, dann plane ich halt mit "kurviger.de".
  6. python

    Winkelkugelgelenk M6

    ...ich nehme GleitMO 805. https://www.fuchs.com/lubritech/de/special/product/product/8734-gleitmo-805-k/
  7. python

    Winkelkugelgelenk M6

    Tach auch, der Federdraht kann die Kugel ziemlich festhalten. Ich halte das Bauteil an dem sich die Kugel befindet mit einer Zange auf den beiden Schlüsselflächen fest und hebel mit einem Schraubendreher (Zange als Wiederlager) das Bauteil mit der Kugelaufnahme ab.
  8. Tach auch, bei der Stelvio gab es ähnliche Probleme. (siehe Stelvioforum- http://www.razyboard.com/system/morethread-tankanzeige-32l-stelvio-stelvioforum-1988046-6110216-20.html ) Ich habe die Pumpen-Schwimmereinheit ausgebaut und die Schwimmeraufnahme (Draht) so verbogen, daß meine Reservelampe erst bei einer verbleibenden Spritmenge von ca. 10L (voll=32L) anzeigt.
  9. python

    Das Einfahren neuer Reifen

    Tach auch, allen Unkenrufen zum Trotz, säubere ich die Reifen vor dem aufziehen mit dem Universalreiniger "OKS 2610" Hauptbestandteile sind Aceton und Isoprop II. Das mache ich seit über zehn Jahren mit den verschiedensten Reifen. Anschließend raue ich sie mit groben Schleiffließ an. Ich kann nur positives über diese "Behandlung" berichten, nach kurzer Eingewöhnung fahre ich die Reifen bis auf die Kante, auch mit Sozia.
  10. python

    Korrosionsschutz-Fett

    Tach auch, im Werkzeugbau schützen wir die Formen hiermit: http://maringer.at/index.php/54-erol-kf.html Bevor Werkzeugstahl zum Drahterodieren geht, wird er mit Antikor RS eingesprüht: https://www.buchem.de/produkte/antikor-rs/ Antikor ist auch ein hervorragendes Feinstpflegefett.
  11. Mit diesem Teil könnte es auch funktionieren: Werkzeug Stehbolzen-Ausdreher Art.Nr.: 500308037 https://www.stein-dinse.biz/Werkstattbedarf/Werkzeuge-universal:::6790_6881:4.html
  12. Wie auch immer verfahren wird, erwärmen auf ca. 70°C ist bei vorhandener Schraubensicherung (blaues Zeug) immer hilfreich.
  13. python

    Wie handhabt ihr das mit euren Ausfahrten?

    Tach auch, mit drängelnden Autos habe ich keine Probleme. Meistens habe ich Schleicher oder Luftschnäpper vor mir, die mir den Spaß am Fahren verderben. Im Sauerland kann man halt nicht jederzeit überholen. Im mir nicht bekannten Gebieten fahre ich grundsätzlich mit (nicht unbedingt nach) Navi. Damit habe ich jederzeit die aktuelle Strecke im Blick und kann die Kurven recht gut einschätzen. Außerdem werde ich rechtzeitig über Blitzer und mobile Straßenräuber informiert.
  14. python

    Was Guzzisti so hören..der Musik-thread!

    Tach auch, ich höre Vinyl und CD: Eloy, Black Sabbath, Maiden, W.A.S.P., Sabaton, Avantasia, Hammerfall, Metallica, ACCEPT, Judas Priest, UFO, Axel Rudi Pell.....
  15. python

    Schonmal gesehn?

    ...dem kann ich nur uneingeschränkt zustimmen, hab schon unschöne Erfahrungen mit den wackeligen Steckern und Buchsen gemacht.
×