Jump to content

Skabez

Members
  • Content Count

    106
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Everything posted by Skabez

  1. Skabez

    Hallo Forum

    Na da haste ja die Qual der Wahl, kommt die BMW da nicht etwas zu kurz, hm Spass beiseite, Gruß aus Berlin Andreas
  2. Skabez

    Endlich ne Griso

    Glückwunsch und allzeit eine Gute Fahrt. Ein Willkommengruß aus Berlin. LG Andreas
  3. Wauw, ik vind dit antwoord cool. Ash op mijn hoofd, ik heb het met Googel vertaald Hoffentlich versteht man das auch LG Andreas
  4. Skabez

    Buon giorno aus Darmstadt

    Hallo Fabio, Grüße aus Berlin und Willkommen hier im Forum. LG Andreas
  5. Skabez

    BRIDGESTONE TRAIL WING TW42

    Also zum ausprobiert auf einer T3 kann ich nichts sagen, zum Reifen aber schon. Habe die Trailwings, mehrere Generationen, auf meinen Transalp`s gefahren. Sauber bei trockener Strasse, moderat für leichtes Gelände und bei Nässe. Allerdings hat die Hinterhand selten länger als ca 9000 km gehalten. Im Schnitt kamen auf einen Vorderreifen zwei bis drei Hinterreifen. LG Andreas
  6. Skabez

    Adler mit Schwindsucht

    Na na, so ganz alleine biste ja nun auch nicht. Ich fahre ja selbst so einen "Brocken", weil ich ihn haben wollte. Nur die Frage ist doch wo soll das hinführen ? Noch mehr Hubraum =noch mehr Gewicht. Die Eldorado wiegt satte 350 Kg, + Fahrer und Sozia (ich fahre zu 90%mit Sozia) eine gute halbe Tonne. Da hast Du aber zu tun an einer Schräge bei 90 Grad abzubiegen. Da ist schon klar wofür diese Art Mopped gebaut wird, laaaange gerade Straßen, da bist Du richtig. Ich habe meinen Urlaub in den Bergen verbracht, und es gab Orte, da waren wir, aber ich werde den Teufel tun mit diesem Mopped da wieder hinzufahren. Einmal reicht Was ich damit sagen will, es ist schön,das es solche Motorräder noch gibt, aber jeder Hersteller wird sich den Gegebenheiten des Marktes anpassen müssen. Und Europa ist anders als Amerika. Ich liebe mein Bike, keine Frage. Aber es ist kein Motorrad was universell ist, diese war mir beim Kauf schon bewußt, das sind diese großen Maschinen nicht. Ich habe 1976 angefangen mit einem S50 und bin über Chopper bis zu Enduros alles mögliche gefahren, nur keine Yogurtbecher. Mein Fazit daraus ist : alles dort wo es hingehört-und manchmal ist weniger (viel)mehr. Alles andere ist ja schon geschrieben worden. LG Andreas
  7. Hallo Peter, schön das Du Dich doch entschlossen hast hier ein wenig über Dich zu schreiben.Damit verbunden ein Willkommen aus Berlin. Zu Deinen Fragen wirst Du über diesen Weg , so hoffe ich, ein wenig mehr Antworten bekommen. Die Spezialisten dafür, sind jedenfalls vorhanden Nochmals Gruß Andreas
  8. Skabez

    1100 injection

    Hallo Peter, na wenigstens Guten Tag in der Vorstellung hättest Du ja mal sagen können. Dein gesuchtes Teil ist das phonische Rad, steht aber auch so samt Code unterhalb der Sprengzeichnung bei Stein -Dinse drin. An diesem Zahnrad müßte/ sollte ein Zahn fehlen. Immer, wenn diese "Zahnlücke" den Sensor passiert, erzeugt dieser ein Signal, das zur Ermittlung der Drehzahl dient. Konkret geht es hier wohl um die Nockenwelle, und die wird im Prinzip mit dieser "Methode" gemessen. Aber mehr als mit der grauen Theorie kann ich leider nicht dienlich sein, hoffe es hilft etwas LG Andreas
  9. Hi Dirk, ich kicke das Thema mal neu an, weil ich da gerne teilnehmen würde und so bei der Urlaubsplanung berücksichtigen möchte. Als Berufskraftfahrer muß ich da so mit Urlaub und Zeitausgleich rumrangieren. Ist der Termin sicher(?) , da ich meist mit Sozia unterwegs bin, geht da ein Bungalow o.ä.(?). Schreib mal bitte was. Ich hege natürlich auch die Hoffnung das sich noch ein paar aus Berlin und Umgebung entschließen könnten, wäre ja denkbar und auch schön. LG Andreas
  10. Skabez

    Treffen Salzhaff 2019

    So nach Rücksprache mit Dirk steht diesesTreffen zum Termin. Eine Einladung setzt er auch noch mal hier hinein. Ich hoffe mal das es meinerseits klappt, vielleicht findet sich bis dato ja noch der ein oder andere.
  11. Skabez

    Abzocke bei Kundendienst

    Also bei meinem Händler hier in Berlin "Süd/Ost" (die anderen beiden kenne ich nicht weiter) hat die 1500`er exakt 297 € gekostet. Einschließlich berechneten Ölwechsel und Ventile einstellen. Ein moderater Preis meinem Empfinden nach. Andreas
  12. Skabez

    Hallo zusammen

    Hallo Heinrich, willkommen hier und viele Infos zu Deinem Problemchen, hier wird ihnen geholfen,bestimmt. LG Andreas
  13. Skabez

    Servus beinand!

    Hallo Hajo, na denne mal "Willkommen zu Hause",und viel Spass mit der Dicken. Schönes Foto, da schließe ich mich an. LG Andreas
  14. Skabez

    C-Bow Träger

    Hallo Hobbes, danke für die Info, ich werd sehn wie es sich macht, kann den Versatz ja auch nachträglich direkt bestellen. LG Andreas
  15. Skabez

    Gruss aus der Schweiz

    Hey Christiano, hier noch ein Willkommensgruß aus Berlin.Und um die "Größe" mach Dir mal keine Sorgen.Auch große Ochsen ziehen manchmal sehr kleine Furchen LG Andreas
  16. Skabez

    Adler mit Schwindsucht

    Hallo Nevada, ich wollte niemanden zu Nahe treten oder unterstellen nichts zu tun. Meine Aussage sollte nur aufzeigen das es doch einige (zuwenige) gibt die sich mit dieser Thematik auseinandersetzen. Im Gegensatz zu den Amerikanern ist ein Motorrad hier kein "nationaler Mythos" wie HD. Hier fehlt einfach die Lobby und für die meisten Mitbürger sind Biker schlichtweg laute irre Raser bzw kriminelle Rocker. Da freut man sich dann auch wenn man in kleinen Schritten diese Vorurteile abbauen kann und der Politik das ein oder andere Zugeständnis abringen kann. So nun aber gut damit, hier gehts ja um die Adler aus Mandello und die haben ja eine Lobby, uns! LG Andreas
  17. Skabez

    Batterieladegerät

    Hallo Jürgen, ich denke mal, so wie Du das beschreibst wäre ein Ctek Gerät sicher nahe dran. Preis istvon 40€ bis......... Die kann man wohl auch aufklemmen ohne die Anschlusskabel zu lösen.Ich bin eher konservativ und folge unserem Fuhrparkelektriker.Das heißt ,wenigstens Batteriekabel abklemmen beim laden.Aber das sieht jeder anders. Meine baue ich aus und lade und sulfatiere zum Saisonstart vor dem Einbau. LG Andreas
  18. Skabez

    Guzzisti-Kalender 2019

    Schade Ingo, gerade schwarz weiß Bilder haben etwas besonderes, und der Hintergrund ist super. Heb es gut auf, es gibt ja Willi und ein nächstes Jahr. Hoffe ich doch LG Andreas
  19. Skabez

    Moto Guzzi

    A, ja so vielleicht 🙄 ??????? Wir verraten es auch niemanden weiter, Ehrenwort🤫 LG Andreas
  20. Meine steht schon seit Sonntag im Winterquartier. Sritstabi ist drin, Tank voll. Demnächst werde ich die Batterie ausbauen, Verkleidungen, Scheibe etc abbauen zum reinigen. Auf relevante Teile kommt Korrosionsschutz . Sonst reicht gut geputzt. Als Winterprojekt stehen nur die C-Bow Träger an, also nur ein paar Schrauben Ja und hin und wieder, streicheln gehen nicht vergessen! LG Andreas
  21. Skabez

    C-Bow Träger

    Falls jemand diese schöne und preiswerte Alternative zu MG (1700 € + System) oder H&B Koffer ( mind. 700 € ) in Betracht zieht, leider leider Ende August in den Abverkauf gegangen und höchstens noch zufällig zu erhalten (bei Tante Luise nix mehr, auch nicht in Hamburg). Sehr Schade. Nun aber meine Frage an Hobbes, ich habe noch welche ergattert undd werde mir bei der nächsten Luise-Aktion die Träger holen. Hast Du die Koffer auch im Soziusbetrieb mal gefahren? Sprich, das aufsteigen wird ja immer schwieriger je näher die Fußrasten sind. Deinen Bildern nach, ist ja noch etwas Platz zum Fender um die Taschen nach hinten zu verschieben, ohne das sie drüberstehen. Ich frag deshalb, weil ich dann die Versatzstücke um 5 cm gleich mitordern würde. LG Andreas
  22. Skabez

    Adler mit Schwindsucht

    Hallo Nevada, das möchte ich so nicht gelten lassen. Richtiger wäre, die meisten tun nichts. Ich bin seit weit mehr als 10 Jahren Mitglied der Biker Union , die zwar nicht die einzige Interessenvertretung in Deutschland ist (ich glaube aber die Mitgliederstärkste) ,aber sie alle sind unter der MID (Motorrad Initiative Deutschland) die sie gegründet haben, vereint. Diese wiederum ist Mitglied der Fema (The Federation of European Motorcyclists Associations). Alles meist ehrenamtliche Arbeit. Die Abgasnormen stehen zwar nicht an allererster Stelle, aber sind auch Bestandteil der nicht zu unterschätzenden "politischen" Arbeit . LG Andreas
  23. Skabez

    Gruss aus der Nähe von Bern

    Hallo Franz, na dann mal Willkommen hier im Forum, und Grüße aus Berlin. Auf Deine Fragen bekommst Du bestimmt noch die richtigen Antworten von der Breva-Fraktion. LG Andreas
  24. Skabez

    Noch nicht Guzzi Fahrer

    Hallo Bernd, erst mal ein Willkommen aus Berlin meinerseits. Was eine V7 betrifft da kann ich ich wenig zu sagen.Ich bin selbst nach weit 20 Jahren japanischer 2 und 4 Zylinder gewechselt. Aber , da Du ja noch unentschlosen bist, wähle gut aus. Fahr einfach Probe was Dir liegt und stelle fest was Deinen Ansprüchen am besten gerecht wird. Den Unterschied zwischen MG und den Anderen, den mußt Du selbst erfahren, im wahrsten Sinne des Wortes. Und wenn es dann passt, dann sind es Morgens Fremde, Mittags Freunde und Abends Zwei auf einem Weg. LG Andreas
  25. Skabez

    Guzzisti-Kalender 2019

    Ooch, wenn alle so viel einstellen möchte ich auch noch eins dürfen Ist in Pekelny Doly (Bikerhöhlen) im tschechischen Zittauer Gebirge entstanden. Wir sind extra in der Woche dorthin gefahren, sonst ist da so kein Platz für ein Foto.
×