Jump to content

Toni64

Members
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Toni64

  • Rank
    Junior Member
  1. Toni64

    Guzzi Museum

    Ach Thomas, das hatten wir doch schon: VW, BMW, MB oder Japaner....mir völlig wurscht, da für mich nur noch reines Nutzfahrzeug und dafür ist der VW genauso gut oder schlecht wie all die anderen erwähnten. Glaub mir, nach über 1,5 Mio privaten und geschäftlichen Km habe ich schon einiges durch - zahlreiche MB, einige BMW und diverse Ingolstädter, aber am wenigsten Wolfsburger und keinen einzigen Golf! Weiß der Geier was mir als nächstes in die Garage kommt....vielleicht ein Google-Mobil Als Spaßmacher kommt jedenfalls nur noch ein 911er in die Hütte. Sorry, wollte das Thema nicht weiter strapazieren - vielleicht helfen ja mal weitere MG Bilder aus Mandello
  2. Toni64

    Adler mit Schwindsucht

    Ein paar kleine Lichtblicke - auch wenn ich nicht so der Endurofahrer bin... Den neuen V85 noch etwas aufgebohrt, in ein schönes LM-Kleid gepackt und es könnte was Ordentliches daraus werden...nur Mut ihr Ing. bei Piaggio - aber bitte kein fettes, hässliches Ofenrohr wie bei der 1200 Sport, sondern 2 formschöne Töpfe, passend zum Twin Oder am besten gleich die Auferstehung des legendären Und ja, ich habe das Klopfen, Schütteln und böse Stampfen bei meinem Japaner vermisst, weshalb die Guzz noch in der Garage steht und der Japaner nicht mehr
  3. Toni64

    Guzzi Museum

    Jawoll, so könnte ich mir den 2. Wohnsitz vorstellen...denn auf unsere deftige bayerische und schwäbische Küche würde ich auf Dauer nicht verzichten wollen
  4. Toni64

    Guzzi Museum

    Danke, Bellagio klingt gut! Ich war ja schon dutzende Mal in Norditalien unterwegs, aber für Mandello hat's irgendwie nie gereicht - lag wohl an der falschen Begleitung Klar, beim Eis und anderen Leckereien sind uns die Italiener um Längen voraus, nicht nur in Mandello
  5. Toni64

    Guzzi Museum

    Jep, auch wenn mein "Nutzfahrzeug" in der Garage steht und vernünftig gepflegt wird, so erhält die Diva aus Mandello doch deutlich mehr Aufmerksamkeit und Pflege Egal welcher Händler, einmal vom Guzzi-Virus befallen reicht und erfahrene und zuverlässige Guzzi-Schrauber sind eh Mangelware.... Aber zurück zum Thema - schöne Bilder und das Museum steht bei mir auch noch auf der Liste. Könnte aber nicht schaden, wenn Luigi seine Schmuckstücke mal etwas aufbereiten würde - die Bella Macchinas setzen ja schon Rost an, oder täuscht das auf den Bildern?
  6. Toni64

    Guzzi Museum

    Ne ne mein Lieber, ob VW, BMW, MB oder Japaner....mir mittlerweile völlig wurscht, da für mich nur noch reines Nutzfahrzeug. Spaß im Sommer habe ich derzeit auf der Elfe und wenn's mit dem Zweirad nicht mehr geht, kommt als Spaßmacher nur noch ein (luftgekühlter) 911er in die Garage Den letzten Satz stimnme ich uneingeschränkt zu - so long! PS: Mein letzter (zweit) MB
  7. Toni64

    Guzzi Museum

    Ja klar, träum weiter.... Die Stuttgarter und Münchner sind längst schon zum durchschnittlichen Mainstream verkommen und schon lange nicht mehr das was sie einst waren - das Einzige, womit man dort glaubt sich noch vom Durchschnitt abheben zu können, ist eine vermeintliche Noblesse die man sich vom "Michel" ordentlich bezahlen lässt - mir ist wurscht ob die Leute im Verkauf und Service Overall, Jeans oder Nadelstreifen tragen und in Nobelimmobilien an Designertischen oder in gewöhnlichen Industriebauten an Einheitsmöbeln residieren. Nach 11 Jahren BMW und 21 Jahren MB ist für mich erstmal Schluss damit und Firmenwagen brauche ich keinen mehr - auch keine Statussymbole
  8. Toni64

    Guzzi Museum

    Das mag vor 40 Jahren mal gewesen sein....ich wollte die vermeintliche Noblesse und den F1 Zirkus nicht weiter mitfinanzieren und bin bewusst von MB auf VW umgestiegen - Qualität und Service stimmen, da war MB keine Spur besser Wer denkt, dass die Stuttgarter, Ingolstädter oder Münchner heute irgendwas richtiger oder besser machen als die Wolfsburger, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann Die schwäbische Edelschmiede mal ausgenommen - ist aber auch ein anderes Kalliber.
  9. Keine Griso aber eine 1200 Sport. Die V11 gefällt mir aber besser und deren 226 Kg Trockengewicht ist für mich noch absolut akzeptabel. Da bringen andere Sporttourer deutlich mehr auf die Waage...
  10. Andreas, Dein Wort in Gottes oder vielmehr Piaggios Ohr. Wenngleich ein 1000er mit 95 PS und 100 Nm für eine neue LM schon angemessener wäre - die alten 850er wurden ja später auch aufgebohrt. Wichtiger für eine sportlich Note wäre der richtige Schwerpunkt, da würde ich auch ein paar Kg mehr in Kauf nehmen.
  11. Richtig, bleibt aber wohl eher ein Rätsel, wie zwei Tanks innerhalb 2 1/2 Jahren Rost ansetzen können...selbst bei längerer Standzeit ist das bei ausreichend Sprit im Tank ja kaum möglich. Also mir gefällt mein "fetter Pflunzen" und bin damit sehr zufrieden....der steht ner LM gewiss in nichts nach - auch wenn er ein paar Kilos mehr auf den Rippen hat und der Tank rostet niemals Übrigens: Die V11 LM ist sogar ein paar Kg leichter als eine 1100 Sport oder Daytona Aber klar, früher war ja alles besser und die Nostalgiker und alten Schrauber, welche der modernen Elektronik nichts abgewinnen können, werden wohl stets vehemend am Alten und ner (Ur)LM festhalten und alles Neue zerreden - egal was da kommt...warum sollte eine V7 von 2018 nicht genauso zuverlässig und problemlos laufen, wie eine V7 von 1975? MGS ist natürlich ein ganz anderes Kaliber - die hat aber auch nix mit ner LM gemeinsam und wurde auch nie für die Straße gebaut. Die Zeiten in denen MG im Rennsport eine Rolle spielte sind doch längst vorbei, daran wird auch eine neue LM nix ändern, wieso auch.
  12. 0,73% Marktanteil na und? Mir gefällt's, dass nicht an jeder Ecke ne Guzz steht und die Bella Maccinas nicht zum Massenprodukt avancieren. Wenn ich mir die Laiern mancher leidgeprüften BMW Fahrer anhöre, so haben die trotz Marktführerschaft auch ihre Problemchen mit Technik und Service Marktanteil ist gewiss kein verlässliches Indiz für Qualität, Service und Zuverlässigkeit. Und was können die "Alten" denn tatsächlich besser als die "Neuen" - abgesehen davon, dass es die Schrauber halt nicht mehr so leicht haben. Hoffe nur, dass die Piaggio-Leute mal endlich den sportlichen Geist von MG wieder erwecken und einen würdigen Nachfolger der LM oder V11 LM präsentieren. Schwer vorstellbar, wie zwei Tanks bei sachgemäßer Pflege und Behandlung innerhalb so kurzer Zeit Rost ansetzten können - in dem Fall würde ich zu einem Kunststofftank raten
  13. Toni64

    V7 Halbschale RECORD - GU606179

    Heute kam folgende Antwort vom belgischen Händler: "Cette accessoire n'est plus disponible pour le moment chez Moto Guzzi. Je n'est pas de date de production" Obwohl die Schale in dessen Shop eigentlich bestellbar wäre - schade.
  14. Toni64

    V7 Halbschale RECORD - GU606179

    Vielen Dank Ortwin, die Schale ist zwar noch in einzelnen Shops gelistet, aber als nicht mehr Lieferbar deklariert und das dürfte wohl auch für diesen zutreffen - werde aber mal anfragen. Bei einem belgischen und einem kanadischen Händler wäre sie wohl noch verfügbar. Ist jedoch fraglich, ob die auch nach Deutschland versenden - warte noch auf eine Antwort. Hallo Friedrich, die hatte ich auch schon im Blick und wäre auch bei GAWA zu haben. Ist aber ohne ABE und das Cockpit muss dabei sehr weit nach vorne in die Kanzel versetzt werden. Deshalb käme nur die Originale in Frage....
  15. Hallo Guzzisti, hat jemand eine Idee, wo ich ich noch eine Record-Halbschale (GU606179) für meine V7 bekommen kann? Bin über alle Hinweise dankbar! Gruß Toni
×