Jump to content

roeme

Members
  • Content count

    62
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About roeme

  • Rank
    Member

Converted

  • Wohnort
    Schweiz

Converted

  • Welche Farbe haben normalerweise Motorradreifen?
    Schwarz

Converted

  • Bikes
    Guckste sig.
  1. Und wieder ein Update - War es doch nicht! Die Symptome traten wieder auf, trotz Stecker drauf und drab. Einer der Stecker war jedoch mehr als dürftig ins Zündkabel eingedreht. Nachdrehen im Feld brachte nix, als nächstes das übliche Abschnippeln und neu aufdrehen, plus mal vermessen der Stecker (die haben doch auch schon knapp 15'000km gesehen), Prüfen des Kerzenabstands usw. Momentan noch zu viel Variablen im Spiel (Ausschlussverfahren hat gerade erst begonnen); aber die Tankbelüftung rutscht durch die seit erstmaligen Symptomauftritt gemachten Fahrerfahrungen weit nach hinten. Weitere Erkenntnisberichte folgen auf diesem Kanal.
  2. roeme

    Motor stampft nach Katapultstart

    Wuuut? Kannst du etwas genauer ausführen, wie du zu diesem Schluss gekommen bist? Weil, wenn ich mir den Fred so durchlesen, würde ich nicht auf Getriebeschaden tippen...aber ja, klar, so vom Schiff aus, von zweiter Hand, etc. etc. sind so Ferndiagnosen eh nahe beim Kaffeesatzlesen.
  3. roeme

    Wer kennt diesen Tank?

    Auf dem Foto sehe ich keinen jämmerlichen Zustand. Den Rost auf den Bremsscheiben ist nullkommanix weggebremst/-gekratzt, und die Krümmer scheinen grad noch zu retten sein - wenn nicht sogar mit 2,3 Zügen Stahlwolle erledigt. Ja, sicherlich nicht "draufsetzen&losfahren", aber in wenigen Tagen fahrbereit, sag ich jetzt mal so. Ausser das Foto zeigt nicht die ganze Geschichte.
  4. roeme

    V65 Florida

    Zu 90% ist der OP einer der Schlitzohren hinter der verlinkten Seite, der mit diesem Thread undeklariertes SEO versucht. Der hat doch schonmal hier so was versucht.
  5. Schon so, aber beim "kalt" draussen rumstehen ist nicht so doll wie wenn bei Fahrt, wenn der Mocken schön heiss ist, und nachher im Trockenen abdampfen kann.
  6. - Wohnst du in der Nähe des Meers? - Kriegt(e) die Maschine über den Sommer auch mal Regen ab? Sie steht ja draussen.
  7. roeme

    Kurzstrecke V7II

    Für olle 2km nimmst du das Fahrrad, da hat deine Figur auch Freude dran. Ausserdem liegt dann auch eher mal ein Feierabendbier drin (muss man dann aber wieder gegen die Figur abwägen). So ab und an mal tut das der Maschine nix, aber zur Gewohnheit sollte das schon nicht werden.
  8. roeme

    Breva 750 Bauj 2003, blauer Qualm

    Öl im Verbrennungsraum. Ich tippe auf die Ventilschaftdichtungen. Ob die Ringe hin sind, kannst du mit einem Kompressionstester feststellen.
  9. roeme

    Helm-u. Frontkennzeichen

    Ich denke, bei diesem Thema hier ist nicht die Partei das Problem, sondern Vollidioten auf beiden Seiten. Die einen mit bekloppt lauten Auspüffen, die anderen die beim leisesten Säuseln schon Ausschläge bekommen. Die Kultur des Diskurses und Kompromissfindung ist dieser Tage immer mehr abhanden gekommen, scheint mir.
  10. roeme

    Komische Geräusche bei 1400er

    Video funkt, aber ich kenne die Technik deines Modelles zuwenig um eine Aussage zu treffen. War die Maschine eingeschaltet, als du das Video aufgenommen hast? Tönen tut's für mich ja irgendwie wie ein Lüfter, der schief sitzt, schlecht gewuchtet ist, schleift oder dessen Lager am Ranzen ist. Lüfter kenne ich aber nur von verschalten, hochgezüchteten Sportlern. Vielleicht käme noch die Benzinpumpe in Frage, aber die liegt still wenn die Maschine aus ist.
  11. roeme

    Frage zu Lenkkopflager der V35

    Du liebes bisschen, das wusste ich nicht. Bei meinen anderen Kisten ist man mit ca. 20 Dublonen im Fachhandel dabei, und hält länger als das Murmelspiel. Daher mein Vorschlag. (Keine Belehrung).
  12. roeme

    Frage zu Lenkkopflager der V35

    Setze doch stattdessen ein modernes Kegelrollenlager ein.
  13. roeme

    Stelvio - Knallen und Patschen

    Macht meine V7 auch, hat aber nicht die originalen Töpfe druff. Geht nix futsch bei.
  14. roeme

    Der zigste Ölfred

    Hierzu ein interessantes Update: Letzthin beim Freundlichen vorbei, um Ölfilter und 5W60 ab Fass (war mir zu blöd lang nach Quellen rumzusuchen) zu holen. Überraschung: Man hat auf 10W40 umgestellt. Damit läuft meine Kiste nun schon ein etwas unter tausend Kilometer ohne Beschwerden. Mir ist das natürlich mehr als recht, so habe ich dasselbe Öl für meine ganze Flotte. Ist wohl doch etwas dran an Vater's Rat: "Sch***egal welches Öl; Hauptsache mind. jährlich wechseln und immer genug drin."
  15. Jou, hier mal ein Update (die Guzzi musste ein Weilchen stehen bleiben): So wie es aussieht, war das Problem war auf einen wackeligen Zündkerzenstecker zurückzuführen. Ordentlich aufgesteckt, bisher keine Probleme. Manchmal sind die Ursachen ganz trivial.
×