Jump to content

Talbot Matra

Members
  • Content Count

    86
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Talbot Matra

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Talbot Matra

    V9 Sitz

    Es gab für die erste Serie einen Komfortsitz, der sich vom aktuellen Sitz deutlich unterscheidet. Ciao Lars
  2. Talbot Matra

    V9 Sitz

    Ich habe den Single-Komfortsitz: Ist schon bequemer als die durchgehende Sitzbank, aber jetzt auch nicht superweich. Mein Popo ist aber nicht besonders anspruchsvoll, so dass mein Urteil wohl nicht sehr aussagekräftig ist. Auch mit der durchgehenden Sitzbank kann ich ohne Proleme längere Fahrten machen. Passt evtl. die aktuelle V9 Bobber-Sitzbank auf die erste V9-Serie? Die sieht ja schon recht opulent gepolstert aus. Ciao Lars
  3. Talbot Matra

    Helme, Helme, Helme für Guzzisten

    Mein Caberg. Ciao Lars
  4. Talbot Matra

    V9 Custom

    Das hier ist doch totaler Hipsterquatsch, oder? 😎 V9 Custom auf youtube Ciao Lars
  5. Eine kleine Meckerei habe ich dann doch anzubringen: Warum sind denn die Avatare rund ausgeschnitten? Sieht m.E. nicht gut aus,, zumindest bei meinem Avatar geht nun die Gesamtansicht meiner Bobber verloren. Ciao Lars
  6. Moin, sieht ja alles ganz frisch und aufgeräumt aus. Es braucht sicherlich eine kleine Eingewöhnungszeit, aber das ist halt so. Was mir aufgefallen ist, dass in meinem Thread "V9 Bobber Aufkleber entfernen" die einzige Antwort entschwunden ist...??? Ich hoffe, dass sonst kein Datenverlust im Forum feststellbar ist. Ciao Lars
  7. Talbot Matra

    V9 Aufkleber entfernen

    Hallo, zusammen! Ich überlege, meine V9 Bobber ganz in schwarz dastehen zu lassen. Hat jemand schon einmal versucht, die serienmäßigen Aufkleber an Tank und Fendern zu entfernen? Ich meine die "Schachbrettmuster-Verzierung". Da das ja werksseitig angebracht wurde, habe ich ein wenig die Sorge, dass hier ein stärkerer Kleber verwendet wird als bei normalen, kleinen Aufklebern, denen man ja mit handelsüblichen Kleberestentfernern beikommen kann. Bei den Serienaufklebern habe ich ein wenig die Sorge, das ich mir beim Abziehen unwiederbringlich die Lackierung von Tank und Fender versaue. Ciao Lars
  8. Talbot Matra

    Adler mit Schwindsucht

    Das ist leider Quatsch. Ciao Lars
  9. Talbot Matra

    Sinnvolle Ergänzung zur Moto Guzzi V7 II

    Der jens wird doch wohl kaum den großen Führerschein gemacht haben, um dann das atemberaubende Erlebnis eines Einzylinders mit weniger als 48 PS zu genießen. Also, wenn schon Einzylinder dann Vitpilen. Ciao Lars
  10. Talbot Matra

    Adler mit Schwindsucht

    Und ich hätte so gerne eine Neuauflage der Motoleggera: satte 2 PS aus 64 ccm Hubraum. Geil! So ein Großstadtflitzer würde weltweit Millionen Käufer finden. Wann hört Guzzi auf die wahren Fans und baut wieder authentische Mopeds??? Ciao Lars
  11. Talbot Matra

    Adler mit Schwindsucht

    Oh ja, die Griso war ja echt der Verkaufsschlager, den sich Piaggio reingeholt ha (für die Breva kenne ich leider die Verkaufszahlen nicht). Man muss sich das mal vorstellen: Als Piaggio MG 2004 übernahm, war die Jahresproduktion auf 4000 Einheiten zusammengeschrumpft! Sorry, man kann sich die unseligen Pleitengeschichte von Moto Guzzi unter Aprilia auch wirklich schönreden. Was MG wirklich gerettet hat, waren vor allem die Investitionen von Piaggio in zeitgemäße Produktionsstätten und bestimmt nicht die Griso. Hier hat Piaggio das eingehalten, was Aprillia nur versprochen und nie geleistet hat. Das mag dann für Guzzi-Touristen schade sein, dass man heute nichts mehr in Mandello sieht, weil hier nur noch die Endfertigung stattfindet, aber die Ausgliederung z.B der Motorenfertigung war eine ökonomische Notwendigkeit. Schade für Touris gut für Guzzi. Aber gut, das ist ja alles Vergangenheit. Wenn Piaggio Wort hält und wir in den nächsten Jahren auf Basis des neuen Motors neue Modellreihen sehen, mache ich mir um Guzzi keine Sorgen. Ciao Lars
  12. Talbot Matra

    Adler mit Schwindsucht

    Ohne Piaggio wäre Moto Guzzi schlichtweg nicht mehr existent. Scheinen einige gerne zu vergessen. De facto wird es zudem mit der neuen V85 4 Motoren geben. Was daran lächerlich sein soll, dass erfolgreiche Modell V7 in verschiedenen (Design-)Versionen auszudifferenzieren, so dass jeder Kunde das bekommt, was er wirklich will, erschließt sich mir auch nicht. Das scheint mir ganz im Gegenteil ein sehr moderner Ansatz zu sein. Ciao Lars
  13. Talbot Matra

    ...und? Heute mal 'ne Guzzi gesehen?

    Heute gab es eine reiche Ausbeute! Cafe Hubraum: Eldorado Haus Scheppen: Mille GT, 1000 SP Ciao Lars
  14. Talbot Matra

    Guzzi V85!

    Auf jeden Fall gefällt mir die V85 besser als das geplante ADV-Bike "Pan Amreica"von Harley. Aber ein Fan dieser Fahrzeuggattung werde ich sowieso nimmer.... Ciao Lars
  15. Talbot Matra

    Guzzi V85!

    Und jetzt auch in rot: Ciao Lars
×