Jump to content

Malle

Members
  • Content Count

    46
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Malle

  • Rank
    Member
  • Birthday 09/15/1961

Recent Profile Visitors

1,307 profile views
  1. Verkaufe hier meine V7 II Monositzbank zum Preis von 100 € zzgl. Versandkosten. Die Sitzbank ist in tadellosem Zustand.
  2. Malle

    diverse Teile V7 II

    Rizoma Spiegel und original Spiegel sind verkauft
  3. Malle

    diverse Teile V7 II

    Hallo, nachdem ich den Umbau meiner V7 II fast beendet habe, biete ich hier einige Teile, die ich nicht mehr benötige, zum Verkauf an. Die Teile waren ca. 1.000 km montiert. Original sind die Teile sehr teuer. Bei Interesse bitte PN an mich. Über die Preise kann man noch reden. Angeboten werden: Rizoma Spiegel incl. Lenkerenden MA 534: 150 € (linker Spiegel hat leichte Kratzer vom Kontakt mit der Garagenwand, s. Foto) Seitendeckel schwarz: 120 € Spiegel original: 40 € Fußrasten vorne: 50 € Fußrasten hinten 40 € Frontschutzblech: 60 € Heck komplett: 280€ Instrumententafel: 380 € Schönen Sonntag euch allen und unfallfreie Fahrt Bernd
  4. Malle

    Verlängerte Fußrasten V7

    Verkauft!!!
  5. Malle

    Lautes knacken beim bremsen

    Hallo Frank, ist das klacken beim Bremsen nur einmalig oder andauernd? Falls es nur einmal klackt, kann es auch an deinen neuen Bremsbelägen liegen. Sind die original oder vom Zubehörhandel? Manche Beläge haben ein wenig Spiel im Bremssattel. Kupferpaste kann da Abhilfe schaffen. Gruß Bernd
  6. Hallo Ulle, schön, dass dir meine Infos was gebracht haben. Dazu ist das Forum ja da. Sieht toll aus. Sogar mit „Dackelohren“ Grüße Bernd
  7. Hi Stephan, ja, die Halter sind auch von BAAK. Zur Befestigung der Lampe benötigst du noch die Distanzstücke (headlight struts). Die Blinkerschellen sind von Rizoma (unverschämt teuer). Grüße und gutes Gelingen Bernd
  8. Hallo Stephan, der Tacho kommt mit einem passenden Kabelbaum. Die entsprechenden Kabel müssen nur umgesteckt werden. Dabei wird der Knubbel vom alten Tacho unter den Tank gelegt und dort mit dem Radsensor usw. verkabelt. Alles easy und für jemand, der keine 2 linken Hände hat, einfach zu machen. Einzig der Anbau des neuen Tachosensors am Hinterrad ist ein wenig diffizil, da wenig Platz zum Arbeiten ist. Der neue Sensor wird dort platziert, wo bei der V7 ohne ABS der ursprüngliche Sensor war. Bei der Due ist dort einfach eine Aussparung an der Schwinge. Ich würde dir empfehlen, gleich den Lampenhalter mit zu tauschen, da der Alte stört. Die Blinker habe ich dann mittels einer Schelle am Gabelholm befestigt. Grüße Bernd
  9. Mit den Spiegeln bin ich auch nicht mehr so glücklich. Die waren eben das erste, was ich getauscht hatte. Ich finde sie jetzt auch etwas zu klobig. Das kommt hat heraus, wenn man zu Beginn des Umbaus noch keinen richtigen Plan hat. Aber wie gesagt: eine Guzzi ist nie fertig. Über kurz oder lang kommen noch verstellbare Kupplungs- und Bremshebel dran. Und evtl neue Stoßdämpfer. Jetzt wird aber erst mal gefahren. Grüße Bernd
  10. Hallo CPE, ja, du hast recht. Eine Guzzi ist halt nie ganz fertig. Kurze schwarze Endtöpfe würden bestimmt ganz gut passen. Welche Steckverbinder meinst du? Grüße Bernd
  11. Hallo Ulle, hier ein Bild, wie ich den rechten vorderen Blinker angeschlossen habe. Wenn du den Tank abgebaut hast, ist es relativ einfach, die neuen Blinker und den Widerstand zu verkabeln. Gruß Bernd
  12. Ich baue am Wochenende den Tank ab, weil ich den neuen Tacho anschließen möchte. Ich mache dann mal Bilder, wie ich die Blinker angeschlossen habe. Grüße Bernd
  13. Hallo Ulle, löten musst du da nix. Hinten habe ich ja gleichzeitig den Heckfender von BAAK verbaut, da lag schon ein passender Kabelbaum bei. Vorne habe ich ein Stück vom original Blinkerkabel stehen lassen und den Widerstand und das Kabel des Rizoma Blinkers mit Steckverbindungen verbunden (bei den Blinkern liegt auch eine Einbauanleitung bei). Funktioniert auch bei den hinteren Blinkern so. Ging ganz easy. Grüße Bernd
×