Jump to content

LeMans88

Members
  • Content Count

    313
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About LeMans88

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday 11/11/1988
  1. LeMans88

    Le Mans I: Der Ölprinz

    Hallo An alle, jaja das Öl Thema Also ich erklärs immer so, die erste Ziffer ist quasi ab welchen Temperaturbereich es funktioniert, also 10W steht für ca. -20 - -30°, 20W für etwas höhere Temperatur und das 50 gibt die Schmierfähigkeit bei höheren Temperaturen an wobei 50 schon an der oberen Grenze für Normale Motor-Öle steht. Also ein 10W-50 erreicht schon bei niedrigeren Temperaturen die "passende" Viskosität zum Fahren und der Schmierfilm wird auch bei höheren temperature nicht so schnell reißen. Beim 20W-50 verschiebt sich der Bereich und wird dadurch etwas kleiner. Also kann man sagen das 10W-50 ist der WD40 unter den ölen, kann man überall einsetzen Lg Martin
  2. LeMans88

    Moto Guzzi Le Mans I: Zündkontakte

    Hallo Blofeld, also ich hab bis jetzt immer über Stein Dinse bestellt. Und da hab ich meistens nachfeilen müssen um wirklich einen schönen Lauf zu bekommen. Böse Zungen Behaupten das ginge auch ohne nachfeilen aber das feilen kosten nicht viel sondern maximal Zeit. Und die sollte man sich sowieso beim Zündungseinstellen der Alten Maschienen nehmen. Gruß Martin
  3. LeMans88

    Le Mans I: Schrauben an der Ölwanne

    Hallo Blofeld, prinzipiell spricht nichts dagegen. Habe selber vieles aus Niro/VA angeschraubt. Es Stimmt schon das Niro etwas weniger Zugfestigkeit hat aber ich glaub bei den 12(oder nochmehr??) Schrauben der Ölwanne ist das nebensächlich. Natürlich sollte man nicht alles zu fest anziehen aber ich selbst habe auch noch nie Probleme beim Lösen von Edelstahlschrauben gehabt da sich ja weitaus weniger "Rost" bildet als bei normalen. Und selbst verzinkte Schrauben sind nicht unbedingt vor Korrosion geschützt da die Zink-Schicht durchs einschrauben und durch Steinschläge manchmal beschädigt wird und die Schraube dort erst wieder rostet. Aber wenn du VA/Edelstahlschrauben verwendest sollten eher V4A genommen werden da die weitaus resistenter gegen Chemische Mittel und Salzwasser sind. Gruß Martin
  4. LeMans88

    Le Mans III zu verkaufen

    Das Angebot hört sich verlockend an, leider bist du etwas zu weit weg Gruß Martin
  5. LeMans88

    V7 Halbschalenverkleidung

    Hallo radu, bei der Verkleidung von Ace Caféracerparts wirst du dir wohl eine eigene halterung anfertigen müssen, die dann die Verkleidung trägt. Ob jetzt eigene Haltelaschen mitpolyestert sind oder ob die Verkleidung durchgeschraubt werden muss ist jetzt leider nicht ersichtlich. mfg Martin
  6. LeMans88

    Cali 1100 Vergasermodell - empfehlenswert ???

    Hallo Willi, prinzipiell gibts bei der Vergaser nicht mehr Probleme als bei der Einspritzer, du kannst hald leider beim Vergaser schneller was verstellen. Aber wenn die mal richtig eingestellt sind laufen sie Problemlos. Mein Vater bei der 850 Le Mans II hat jetzt 35 Jahre die Maschine und 2x wurde der Vergaser eingestellt aber auch nur weil Blöderweise der Mechaniker beim Pickerl(Tüv in Österreich) die Abgaswerte "optimieren" wollte. Mein Onkel fährt seine 3er LeMans ebenfalls seit gut 30 Jahren und hatte auch keine Probleme mit den Vergasern. Benzinverbruach bei den 850er Liegt in etwa bei 6-7l bei Sportlicher fahrweise, bei den 1100ern wirds wahrscheinlich etwas höher liegen wobei hier die Einspritzer im Normalfall etwas sparsamer ist, wobei die Sparsamkeit immer von der Rechten hand ausgeht Krankheiten hat sie im Normalfall keine, max. dass, wenn sie alter ist, vielleicht mal wo ein Kabelbruch entsteht oder der Laderegler/Lima mal erneuert oder revisiert gehören. Schrauberaufwand: in ca. 5 Stunden hast du die ganzen Maschine zerlegt, in 6-8 wieder zusammengebaut Kabelstrang tauschen dauert in etwas 1-2h, Ventile einstellen liegt auch in etwa bei 1h. Recht viel mehr kann ich zu dem Fahrzeug nicht sagen. Prinzipiell immer einfache technik ohne viel schnick schnack. Gruß Martin
  7. LeMans88

    V7 Halbschalenverkleidung

    Hallo, verkleidung gibts hier: http://www.gawa-guzzi.de/verkleid.html oder einen Kit(keine Ahnung was da noch alles dabei ist: http://www.motoguzzishoponline.ch/product.aspx?prd=MG/B063722&pg=2&grp=kit modifiche Gruß Martin
  8. LeMans88

    Kenner für Nockgebirge gesucht

    Also ich bin sie von Kremsbrücke bis Reichenau gefahren vor 3-4 Jahren, das ging Problemlos aber auch Triegen sollte möglich sein meines wissens nach. Vielleicht frag mal nach ob eh nicht zufällig eine Baustelle oder Sperre ist, nach den vielen Unwettern kann ja vieles passiert sein. Lg Martin P.s. ich würde Sie auch jederzeit wiederfahren! Sehr Sehenswert!
  9. LeMans88

    Mille GT 2. Serie Kabelbaum

    Hast du ein Muster zum nachfertigen? Gruß Martin
  10. LeMans88

    Hilfe - Benzin rinnt aus :(

    Hallo, also dein Fehler hört sich jetzt etwas speziell an. Bei den meisten ist das zischen beim Tankdeckel öffnen wenn die Tankentlüftung verstopft ist und somit durch die Pumpe ein Unterdruck im Tank entsteht. Für den Benzinsee bzw das Ruasdrücken beim Tankdeckel könnte ein defekter Schlauch der Benzinpumpe im Tank schuld haben. Den Überdruck kann ich mir so jetzt auch nicht erklären. Meine erste Vermutung war das Schläuche an der Pumpe verdreht angeschlossen wurden, dann würde die Pumpe theoretisch Luft in den Tank Pumpen aber das Motorrad würde dann nicht funktionieren. Wie weit bist du den gefahren? Hast du schonmal eine eingrenzung machen können von wo der Sprit herkommt? Würde als erstes vielleicht, wenn du etwas handwerklich geschickt bist, mal die Pumpe ausbauen und mal dort weitersuchen. Defekte Dichtungen sieht man dann auch gleich. Gruß Martin
  11. LeMans88

    Mille GT 2. Serie Kabelbaum

    Zur Not bleibt nur selber machen übrig, hab mir auch von Conrad sämtliche Drahtfarben und Quetschklemmen gekauft und einen Teil vom T3 Kabelstrang nachgemacht. Gruß Martin P.S. Optional einfach einen Kabelstrang einer anderen ähnlichen Guzzi nehemen und anpassen. Im Grunde sind sie ja alle gleich
  12. LeMans88

    Moped hoppelt mit neuen Reifen

    Hallo Eckhard, hab das vorige Woche am Ring gehört dass die Reifen zwar wucht sind aber eben irgendwie unrund sind und somit eine Unruhe im Fahrzeug erzeugen. Denke dass du hier einfach Reklamieren musst. Ist ja ein Fehler vom Reifenhersteller. Gruß Martin
  13. LeMans88

    Cali Speichenfelgen an Lemans 3?

    Hallo Izzet, auf der 1er und 2er haben es einige gemacht, nur weiß ich jedoch nicht ob die von der 3er Cali passen. Ich glaube das die 3er California schon die etwas abgeflachte Schwinge hatte welche einen Breiteren Reifen erlaubte, weiß aber jetzt nicht wie die Felgendimension hinten zusammenpasst. Ein weiterer Punkt sind noch die Distanzscheiben bei der Vorderbremse, hier hat Guzzi auch ein paar mal den Abstand variiert. Also theoretisch sollten sie mit minimalen aufwand montierbar sein. Gruß Martin
  14. LeMans88

    Öl am Hinterrad

    Ja schon aber ein Schlauch von dem Behälter geht dann normalerweise irgendwo nach hinten ans Fahrzeugheck bzw bei vielen hald neben oder vor den Hinterreifen. Gruß Martin
  15. LeMans88

    V7 Stone /14 ✌️

    Hallo Matze, ein nettes Hallo auch aus Niederösterreich! Vielleicht sieht man sich ja mal bei einem Treffen! Anfang Juni ist eines in Loosenstein bei Steyr. Gruß Martin
×