Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 09/24/2018 in all areas

  1. 2 points
    Hallo Guzzistis, ein Bild von Motorrad, V7 850 GT California Bj 72 Grüße von bellajup
  2. 1 point
    Hallo, am Freitag war ich erstmals auf der Intermot. Ich will mir nächstes Jahr ein Zweitmopped kaufen und erhoffte mir Inspiration. Ich konnte alle meine Favoriten anschauen und probesitzen. Die (bezahlbaren) Harleys und Honda CB1100RS sind raus. Die BMW R nine T pure oder Urban G/S ist eine neue Favoritin. Auch die Kawasaki Z900RS hat mich überzeugt. Auch die neue Indian FTR 1200 hat mir sehr gut gefallen! (Leider kein Bild gemacht, aber draufgesessen). Und hier muss ich mir halt klar werden: Will ich einen 4 Zylinder als Ergänzung/Erweiterung? Oder bleibe ich bei den 2 Zylindern ? Weiterhin habe ich die Jungs von 1000 PS endlich mal persönlich getroffen (Nils, Zonko, Vauli). Echt nette Truppe. Jens Kuck ist mir über den Weg gelaufen und wir haben kurz geplauscht. Leider habe ich vergessen nach einem Selfie zu fragen. Die Guzzi V85 hat nicht schlecht ausgesehen. Jetzt kommt es nur noch auf den Preis an, ob sie eine Favoritin wird.Leider hab ich nur ein Video von ihr, kein Bild. Insgesamt war die Messe sehr schön. Ich hatte mit Freitag den perfekten Tag für meine Platzangst ausgewählt. Samstag wäre es schon wieder zu voll für mich gewesen. In 2 Jahren fahre ich wieder hin.
  3. 1 point
    Guten Morgen allerseits, @Blofeld : Danke für das neuste Foto 😉 ! Jetzt weiß ich endlich was das für ein Erlkönigenduroluigiwasweißichverschnitt ist: Ein mobiles Fitnessstudio 😁 ...
  4. 1 point
    Hallo @Blofeld , hattest Du evtl. Nach dem „https“ noch „www“ eingegeben? Dann funktioniert es nicht... @Franz S. : Sachen gibt’s 🤔 ...
  5. 1 point
    Das Moped ist eine getarnte Enduro, sozusagen ein Erlkönig. Der hohe Lenker dient der Bequemlichkeit beim Fahren im Stehen. Die Seile am Lenkerende sind zum sicheren Anseilen des Fahrzeugs, wenn es bei Flußdurchquerungen droht abgetrieben zu werden. Der hohe Abgaskanal hat zwei Funktionen. Zum einen soll er bei schon erwähnten Flußdruchquerungen das Eindringen von Wasser verhindern, zum anderen erhöht der Auspuff durch seinen Kamineffekt den Wirkungsgrad des Motors. Das es ein Erlkönig ist, erkennt man an der artfremden Lackierung und dem Fehlen des noch nicht fertig entwickelten hohen Ansaugstutzens.
  6. 1 point
    Bald isser vorbei, der Sommer! 😢 Ciao Lars
  7. 1 point
    Hallo, bei bestem Wetter waren doch viele schöne "Mopeds" dort. Früh angereist unf am frühen Nachmittag musste ich leider zurück. Hier einige Auszüge der Maschinen: Gruß Andreas
  8. 1 point
    Dieses Motorrad wurde falsch zusammengebaut.Wie man sieht, ist der Kabelbaum nach außen verlegt. Die Blinker sind demnach dann innen im Lenker. Das ist der Grund warum man die Blinker nicht sieht. mfg Jürgen
  9. 1 point
    Mal en etwas anderer Ansatz zum Thema Umweltschutz und Diesel ... das würde dem Forumsmitglied FRANKS gefallen Bollergruß, Blofeld
  10. 1 point
  11. 1 point
    Hallo ihr Breva-Fahrer(innen), gestern fand ich zufällig dies hier . Das könnte so manchem beim Selbermachen helfen. Wie ich gesehen habe sind auch Anleitungen für die 1100 dabei. Naja, vielleicht kennt ihr es ja schon. ciao Rudi
  12. 1 point
    Hallo Hetschic, herzlich willkommen im Forum und viel Spass mit Deiner V7. Die kann sich wirklich so sehen lassen 👍 Gruß aus Berlin Frank
  13. 1 point
    Bei Teilnahme an ein Race darf hier in die Niederlande die Helme nicht alter wie 4 Jahre sein. Aus dem Kunststof verschwindet die Weichmacher und die Schale verliert die Elastizität. grtz, Cees
  14. 1 point
    Ich halte das auch auf ein Drahtbruch in einer der Pulsgeber (Pick-up coils oder Drehzahl/TotpunktGeber). Ich kenne mir nicht gut mit deiner Motorrad aus, aber für die meisten japanischer Motorräder haben die Pulsgeber ein Widerstand von ca 350-400 Ohm. Wenn das Motorrad warm gefahren wird, verursacht die Drahtbruch in die innere Spule der Pulsgeber ein Wackelkontakt das wie ruckeln anfühlt. Diese Fehler sind schwer aus zu messen. Nur wann die Drahtbruch permanent (Aussetzer) wird beim warm drehen, kann mann die Wiederstand messen und ist dann unendlich gross. Ich hoffe mein Deutsch ist gut genügend gewesen für dieser Beitrage. grtz, Cees
  15. 1 point
    Willkommen hier und allzeit gute Fahrt! Aus welcher Ecke kommst du genau,wenn ich fragen darf? Gruß Ingo
  16. 1 point
    Auch von mir, herzlich willkommen. ( schönes Moppi ) Micha
  17. 1 point
    Hallo Hetchic, auch von mir ein herzliches Willkommen. Hast eine schöne Gegend vor der Haustür. Im Erzgebirge bin ich auch schon so manchen Kilometer gefahren. Noch viel Spass mit deinem Neuerwerb. Gruß Andreas
  18. 1 point
    Hallo und ein Willkommen im Forum Gruß Willi
  19. 1 point
    Moin herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß mit der Bobber Gruß aus dem Norden Dirk
  20. 1 point
    Hallo, auch von mir ein herzliches Willkommen! Viele Freude mit deiner Bobber! L.G. C.-D.
  21. 1 point
    Ein herzliches Willkommen und allzeit gute Fahrt mit deiner V7! L.G. C.-D.
  22. 1 point
    Hallo Pippus, willkommen im Forum und einen Gruß aus dem Westerwald Willi
  23. 1 point
    So Freunde. Habe das jetzt alleine hinbekommen. War ganz einfach. Einspritzbrücke abgeschraubt, Gummi gelöst und Stutzen raus genommen. Alles innen mit Bremsenreiniger, einem weichen Pinsel und einem sauberen Tuch geputzt. Inklusive Ventilschaft im Zylinderkopf soweit ich da ran kommen konnte. Ob's besser läuft weiss ich dann, wenn die Griso wieder zusammen gesetzt ist. Manchmal reicht auch ein wenig Mut und gesunder Verstand um was zu erreichen. Das war so einfach, dass ich mich für meine Frage fast schäme. :) Gruess, Ingo
  24. 1 point
    Sooo. Die ComtiRoadAttack II sind drauf. Und der erste Eindruck? Ich erkenne mein Töff kaum wieder, als wenn es ein gant anderes wäre. Also im Positiven Sinne ;-) Merci für die diversen Tipps ;-)
  25. 1 point
    Der Trend geht ja zur Zweit-Guzzi Ich hab mir vor zwei Wochen diesen Ofen gegönnt. Ist ne V1000 G5, Bj. 84, bissle umgebaut:
×